Es gibt viele Gründe, keine Eier zu essen. Du hast gesundheitliche Bedenken, achtest auf Cholesterinwerte oder möchtest das Leid der Legehennen und Küken mindern?
                                            Das finden wir super und möchten Dich dabei unterstützen!

 
 
Damit Du leckere Eierkuchen, Muffins oder Klöße mit gutem Gewissen genießen kannst, möchten wir Dir Eggon vorstellen, den pflanzlichen Ei-Ersatz zum Kochen&Backen! 
Eggon besteht aus einer einzelnen natürlichen Zutat: Leinsamen. KEIN Palmöl, KEINE künstlichen Zusätze, KEINE Trennmittel, absolut nichts Bedenkliches! Der Leinsamen wird mit den darin enthaltenen wertvollen Omega-3 Fettsäuren mikropulverisiert. Dank der einzigartigen feinen Konsistenz kannst Du Eggon ganz unkompliziert beim Backen & Kochen verwenden!
  

TIPP: 1 gestrichener Esslöffel Eggon ersetzt 1 Ei. Je Esslöffel Ei-Ersatz sollst Du zusätzlich ca. 50 ml Flüssigkeit verwenden. Du kannst Eggon mit der Flüssigkeit vorab verrühren, oder es gleich direkt zum Teig hinfügen